Logo-1

Wie möchtest Du
Deinen Kaffee?
Mit Kuchen!

Leckere selbstgebackene Kuchen und Torten, köstliche Süßspeisen, knusprige Waffeln und Gebäck nach traditionellen Rezepten aus guten Zutaten – kombiniert mit neuen Ideen erwarten Sie im Café feinherb.
Mit saisonalen und regionalen Produkten bieten wir tagesaktuell ein wechselndes Angebot.

Selbstverständlich sind auch einige hausgemachte deftige Kleinigkeiten im Angebot, zu denen Sie gerne den ein oder anderen Wein aus Stettler’s Weingut genießen können.

Über Uns

Wir machen unsere Leidenschaft zum Programm
und eröffnen unser gemeinsames Café.

 

Die Leidenschaft zum Backen und für gutes Essen, die Freude Gäste zu bewirten, das Bekenntnis zu Qualität und die Verbundenheit mit unserer Region haben wir in unserem Café umgesetzt.

Wir – das sind Sonja Seibt, mit Hotel- und Gaststättenausbildung und Barbara Stettler, Betriebswirtin mit Schwerpunkt Marketing in verschiedenen internationalen Unternehmen.

Mit dem Café feinherb geht nun ein langer Traum in Erfüllung!
Wir sind keine Konditorinnen, haben uns jedoch in den letzten Jahren in Back- und Tortenkursen Ideen geholt und fleißig geübt. Wir backen mit Herz und Erfahrung leckere Kuchen, verschiedene Gebäcksorten und Törtchen – alles ohne Schnörkel aber mit Pfiff und mit saisonalen Zutaten aus der Region.

Wir sind verbunden mit der Tradition des Rheingaus gleichzeitig jedoch immer interessiert zu lernen und Neues auszuprobieren.

Unser Café soll ein gemütlicher Treffpunkt für alle sein – ein Treffpunkt, der zum Wohlfühlen und Genießen einlädt.

Unser Café

Die Idee

Aus Eins mach Zwei!


Vor 21 Jahren in Ergänzung zum Weingut, als Weinlokal von Ernst und Ute Stettler gestartet kommt jetzt ein neuer Familienbetrieb dazu.
Ab sofort sind wir ganzjährig für Sie da. In den Monaten März bis Oktober freuen sich Sonja Seibt und Barbara Stettler im ‚Café feinherb‘ auf Sie, von November bis Februar begrüßen Ute und Ernst Stettler Sie in Stettler’s Weinstube. Lassen Sie sich überraschen!

Mit dem Begriff ‚feinherb‘ verbinden sich für uns zwei Themen: Der Wein auf der einen Seite und das Naschwerk auf der anderen Seite. Die Bezeichnung ‚feinherb‘ ist für den Wein geläufig, kann aber genauso verwendet werden, um den Geschmack von Schokolade und Süßwaren zu beschreiben.

Feinherb – ist die Idee, die unser Projekt verbindet.

Aktuelles

Ein kleiner Einblick

Öffnungszeiten

Donnerstag und Freitag 

jeweils 14.00 – 18.00 Uhr


Samstag und Sonntag

jeweils 13.00 – 18.00 Uhr


Montag bis Mittwoch geschlossen.

Mit Anfragen für eigene Veranstaltungen
wenden Sie sich bitte direkt an uns. 


Adresse

Café feinherb
Am Geiersberg 3
Hallgarten im Rheingau
(65375 Oestrich-Winkel)

Telefon: 06723/99 88 070

E-Mail: info@cafefeinherb.com